1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Förderung von Vorhaben der Erwachsenenbildung

Stiftungsleistungen zur Förderung von Maßnahmen der Erwachsenenbildung für schwer geistig und/oder mehrfachbehinderte Menschen und ihre Angehörigen

Es werden Bildungsangebote gefördert, die geeignet sind, Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten, die für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erforderlich sind, zu erwerben, zu festigen und zu vertiefen.

Die Förderung erfolgt grundsätzlich nachrangig, vor allem gegenüber Zuwendung gemäß der Richtlinie zur Förderung der selbstbestimmten Teilhabe von Menschen mit Behinderungen.

Zuwendungsempfänger und Antragstellung

Zuwendungsempfänger sind Volkshochschulen, Heimvolkshochschulen und andere Erwachsenenbildungseinrichtungen. Die Antragstellung muss vor Maßnahmebeginn in der Geschäftsstelle der Stiftung erfolgen.

Marginalspalte

Kontakt

Logo der Stiftung Otto Perl

  • Postanschrift:
    Postfach 13 45
    09072 Chemnitz
  • Telefon:
    (0371) 57 73 77
© Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz