1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Sächsischer Inklusionspreis 2016

Auf dem Foto ist das Preismännchen Oskar zu sehen. Es ist eine kugelige Holzfigur mit einem grünes Basecap und einer dicken gelben Nase.

2. Inklusionspreisverleihung

Der Beauftragte der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Herr Stephan Pöhler, lobte am 03. Mai 2016 zum zweiten Mal den „Sächsischen Inklusionspreis“ aus. Mit einem Preisgeld von jeweils 1.000,00 € wurden in 5 Kategorien Praxisbeispiele, die den Gedanken der Inklusion und die Intentionen der UN-Behindertenrechtskonvention transportierten, die das gelungene inklusive Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung erfahrbar machten und die zur Nachahmung anregten , ausgezeichnet. Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtages, war Schirmherr für den Preis.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz